Startseite
BWS
BWS Verein
BWS GmbH
Qualitätsmanagement
Historie
Ansprechpartner
Kontakt
Projekte/Spenden
BWS-Magazine
Downloads
Frühförderung
Kindergarten
Werkstatt
Wohnen
Pflege
Ergänzende Leistungen
Aktuelles
Veranstaltungen
Fortbildung
Offene Stellen
Ansprechpartner:
Behindertenwerk Spremberg e.V. - BWS
Geschäftsführer
Hartmut Höhna 
Wiesenweg 58
03130 Spremberg
Telefon: 03563 342-180
mobil: 0172 3512098
Telefax: 03563 342-299
E-Mail: hoehna@bws-spremberg.de
Download:

PDF-Datei   Satzung des Vereins
PDF-Datei   Beitragsordnung
PDF-Datei   Beitrittsmeldung
PDF-Datei   Einzugsermächtigung
Behindertenwerk Spremberg e.V. - BWS
Vorstandswahl von 2014 v.l.n.r.
Hartmut Höhna - Vorsitzender,
Rita Richter,
Marion Kellner,
Hans-Werner Dobberstein - stellv. Vorsitzender,
Jens Warnken

Unser Verein wurde am 04. Oktober 1990 von besonders aktiven Bürgern der Stadt Spremberg gegründet. Sein Engagement gilt behinderten, insbesondere blinden und sehbehinderten Menschen und ihren Angehörigen und Betreuern. Dafür wurde ein umfangreiches Netzwerk an Leistungen aufgebaut. Dazu gehören als vier Fachbereiche die "Überregionale Frühförderung sinnesbehinderter Kinder", das "Ambulant betreute Wohnen", die "Ambulante Pflege" und seit dem 01.09.2012 der BWS-Betriebskindergarten "Inklusiver Fröbelkindergarten Spremberg", der durch den Verein im Jahre 2013 im Zentrum von Spremberg errichtet und am 13.12.2013 feierlich eröffnet wurde. Weiterhin werden Leistungen in den beiden Abteilungen "Mobilitätstraining für blinde und sehbehinderte Menschen" und "Therapie" erbracht. Hinzu kommen verschiedene andere soziale Dienstleistungsangebote, die die BWS Behindertenwerk GmbH anbietet, deren alleiniger Gesellschafter der Behindertenwerk Spremberg e.V. - BWS ist.

Unsere Mitarbeiter sind im gesamten Landkreis Spree-Neiße und darüber hinaus tätig. Der Wirkungskreis unserer Frühförderung erstreckt sich zum Beispiel im Land Brandenburg bis nach Frankfurt/Oder, Königs Wusterhausen sowie in Ostsachsen bis nach Bautzen und Dresden.

Hilfe zur Selbsthilfe - das ist unser Anspruch.

Engagierte Vereinsmitglieder und qualifiziertes Fachpersonal beraten Sie gern individuell. Unsere Erfahrungen zeigen, dass Seh- und Hörschwächen oder Mobilitätsstörungen durch gezielte Förderung weitestgehend kompensierbar sind. Die ambulante Betreuung durch unsere Mitarbeiter ermöglicht behinderten Menschen ein annähernd selbst bestimmtes Leben. Haben Sie Interesse, uns aktiv bei unserer Arbeit zu unterstützen?

Informieren Sie sich über unsere Vereinssatzung und werden Sie Vereinsmitglied!

Der Verein ist Mitglied im DPWV (Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband - Gesamtverband e.V.).


Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

   Aufnahmeantrag
   Kontakt e.V.

SeitenanfangDruckvorschau
Impressum
Startseite
3XCMS
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.