.. Beginn des Inhalts dieser Unterseite. .. Sie befinden sich auf der Unterseite: ..

Förderung & Betreuung

Das nachfolgende Bild steht als Kopfbild für diese Unterseite und dient zur Veranschaulichung des nachfolgenden Inhalts. Das Bild zeigt dabei folgendes an: Anleitung eines Blinden

Angebote für Menschen mit Sehbeeinträchtigung

Hier finden Sie sehgeschädigtenspezifische Angebote, die den betroffenen Menschen helfen, sich ihre Umwelt zu erschließen und ein hohes Maß an Selbstständigkeit zu erlangen. In Form von individueller Förderung und Beratung unterstützen wir blinde und sehbehinderte Menschen in jedem Lebensalter, auch mit weiteren Behinderungen, ihre individuellen Potentiale zu nutzen, um selbstbestimmt leben zu können.

Für ein selbstverständliches Miteinander in einer visuell geprägten Gesellschaft bauen wir Barrieren ab.

Wir bieten an:

  •  Beratung für Blinde und Sehbehinderte
  •  Schulungen in Orientierung und Mobilität
  •  Fortbildungen rund um das Thema Anders-Sehen
  •  Führungen durch unseren Dunkelraum

 

Schulungen

Wenn sich das Sehvermögen verschlechtert, werden auch die kleinsten Wege zum Problem. Die Rückkehr zur Selbstständigkeit zu Hause und im Straßenverkehr wird durch eine Schulung in Orientierung und Mobilität möglich.

Unsere Rehabilitationslehrerin für blinde und sehbehinderte Menschen führt Schulungen in Orientierung und Mobilität durch. Teilnehmen können sehbeeinträchtigte und blinde Menschen in jedem Lebensalter und mit weiteren Behinderungen.

Die Schulungen sind abgestimmt auf Ihren individuellen Bedarf. Sie erlernen Techniken und Bewegungsabläufe zum sicheren Fortbewegen. Die Rehabilitationslehrerin kommt zu Ihnen nach Hause. Die Kosten übernehmen die Krankenkassen.


Bitte wenden Sie sich an uns! Wir unterstützen Sie gern bei der Beantragung.

 

Fortbildungen

Ein Schüler Ihrer Schule sieht schlecht oder gar nicht?
Dann rufen Sie uns an.
Wir bieten Fortbildungen rund um das Thema „Lernen mit Sehbehinderung“ an.
Den Inhalt, den Termin und den Umfang der Fortbildung richten wir auf Ihre konkreten Anfragen und Themenwünschen aus.



Bewohner Ihrer Einrichtung sehen schlecht oder gar nicht?
Dann rufen Sie uns an!
Wir bieten Fortbildungen rund um das Thema „Leben mit Sehbehinderung“ an.
Der Inhalt, Termin und Umfang der Fortbildung richten wir auf Ihre konkreten Anfragen und Themenwünsche aus.
Alle Themen werden praxisnah, konkret und individuell auf die Interessen der Teilnehmerinnen Teilnehmer bezogen erarbeitet.

 

Dunkelraum

Fühlen, Riechen, Hören statt Sehen.

Wir haben für Sie einen Dunkelraum eingerichtet, um neue Erfahrungen zu ermöglichen.
Ertasten Sie Bäume und Äste in völliger Dunkelheit.
Essen und trinken Sie, ohne etwas zu sehen.
Gehen Sie durch eine Straße in totaler Dunkelheit.
Das Angebot richtet sich an Schulen, Ausbildungsstätten, Firmen, aber auch an einzelne Bürger, die das „Sehen“ mit den Händen, der Nase und den Ohren erleben möchten.

Gern begleiten wir Sie im Dunkelraum.
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!